zum Inhalt

Nah- und Fernwärmeleitungen

Nah-und-Fernwaerme-Leitungen

  • Hausanschlüsse
  • Netzverdichtung
  • Biomasseanlagen
  • Nah- und Fernwärme
  • Nah- und Fernkälte
  • Schwimmbadversorgung
  • Heizung und Sanitär

Die Vorteile

  • minimale Biegeradien ab 700 mm
  • dank Zentrallager kürzeste Lieferzeiten
  • längswasserdichtes Verbundrohrsystem
  • Lieferung in Ringbunden bis 360 m Einzellänge
  • bei isopex keine rohrstatische Auslegung erforderlich
  • um nahezu 100% reduzierter Verbindungsmuffeneinsatz
  • schnellere Gesamtbauzeit, kürzere Verkehrsbehinderung etc.
  • wirtschaftlichere Produktion des vorgedämmten Rohrsystems
  • leichterer Trassenfindung in verbauten Gebieten, Innenstädten etc.
  • bei Wanddurchführungen keine Festpunktkonstruktionen notwendig
  • niedrige Rohrscheitel-Überdeckungshöhe möglich bzw. Flachverlegung
  • praktisch keine Muffenmontage (Rohrgraben kann sofort verfüllt werden)
  • geringste Wärmeverluste dank hochwertigster Dämmung, PUR = 0,024 W/(m•K)
  • organische E/VAL-Sauerstoffdiffusionssperre auf dem Mediumrohr bei isopex-Heizung
  • PUR-Zellgasdiffusionssperre für konstant niedrige Wärmeverluste während der Nutzung